Rundbrief Juni 2016

Hallo ihr Lieben,

vieles ist in den letzten Wochen passiert und nicht auf alles können wir diesmal eingehen.

Zum Beispiel arbeiten wir gerade intensiv an unserer neuen Webpräsenz, die an Montag online geht und innerhalb der nächsten Wochen noch weiter aktualisiert wird. Wir haben mit der neuen Seite für ein übersichtlicheres Interface gesorgt, es gibt mehr Möglichkeiten die Seite mitzugestalten und sie ist besser synchronisiert mit anderen Onlinewerkzeugen, die wir benutzen. Schaut selbst: www.ttwitzenhausen.de

Es wird eine aktuelle Nachrichtenrubrik, Hintergrundberichte und Rückblicke auf Veranstaltungen geben, die relevant für die Transition Bewegung in Witzenhausen sind.

Die zweite größere Maßnahme der Umstrukturierung betrifft das Transition Haus. Schon seit längerer Zeit übersteigt die Nachfrage an das Haus, sowie die Zahl der NutzerInnen weit die Größe des Teams, welches sich um administrative Aufgaben und die Instandhaltung des Hauses kümmert. Mit einem „Open Space“, der voraussichtlich im Juli stattfindet, wollen wir dieses Verhältnis in eine bessere Balance bringen, uns für neue Impulse und auch NutzerInnengruppen öffnen, die Haus-Ökonomie gemeinsam stabilisieren und weiter denken und vieles mehr. Das Transition Haus selbst ist aus einem Open Space heraus im Frühjhar 2013 entstanden und wir denken, dass ein weiterer Open Space gut ist, eine neue Projektphase einzuläuten.

Bis dahin euch noch einen schönen Sommer!

Weiterlesen

Tätigkeitsbericht 2015

Das Jahr 2015 war ein ereignisreiches Jahr für die Transition Bewegung in Witzenhausen. Unserer Initiative war lokal stark in den Medien vertreten, ist viele tragfähige Kooperationen eingegangen und hat sich personell verändert (u.A. 2 mal Vorstandswechsel). Hier nun eine Kurzfassung der Tätigkeiten untergliedert in die Kampagne „UnvergEssbar“ und weitere Aktivitäten.

Weiterlesen

Rundbrief Februar 2016

Liebe Menschen,

es wird langsam Frühling und mit ihm kehren die Kraniche und auch die Liebe wieder in unsere Herzen zurück. Spürt mal tief in euch rein. Ganz tief. Oben links, da wo es klopft, ist das Herz. Wer mag, kann es auch nutzen. Auch wenn Hirn und Hand mit anderem beschäftigt sind.

Mit viel Liebe haben wir auch diesmal einen erlesenen Rundbrief verfasst. Wir hoffen, dass ihr ihn genießen könnt…

Weiterlesen